top of page
  • Autorenbildarmin.dariz

Tatar vom Thunfisch

Aktualisiert: 18. März

mit Mango und Avocado


Tatar vom Thunfisch mit Mango und Avocado

Zutatenliste (4 Personen)
  • 250 g Thunfisch

  • 1 Frühlingszwiebel

  • ½ Mango, frisch

  • 1 Avocado

  • ½ Orange, frisch gepresster Saft davon

  • 2 EL Senf, körniger

  • ½ Zitrone, frisch gepresster Saft davon

  • ½ EL Agavendicksaft

  • etwas Salz und Pfeffer

  • etwas Chiliflocken

  • etwas Toastbrot

  • etwas Wasabi-Meerrettich

  • etwas Mango-Püree (als Deko)

  • etwas frittierte Glasnudeln


Den Thunfisch sowie die Avocado und Mango fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und mit dem Thunfisch vermengen.


Anschließend eine Sauce aus Mango-Püree, Orangen- und Zitronensaft, gekörntem Senf sowie Agavendicksaft zubereiten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken und einen Teil davon unter den Thunfisch mengen. Den Rest später als Sauce verwenden.


Zum Servieren Avocado, Mango und Thunfisch zu einem Turm schichten. Mit der Sauce beträufeln und oben drauf die Kresse geben.


Wasabi-Meerrettich- und Mango-Püree-Tupfen auf dem Teller verteilen und frittierte Glasnudeln auf das Tatar setzen sowie Toastbrot dazu reichen.


Leckeres Fisch-Tatar als fleischlose Alternative.


Wer mag, kann den Thunfisch gerne auch durch Lachs ersetzen. Bei der Dekoration ist dann sowieso die Kreativität gefragt. Hier hatte ich z.B. noch mit Zitronenschaum und Zitronen-Espuma serviert, sowie etwas Kaviar drauf gesetzt.



8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Macarons

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page