top of page
  • Autorenbildarmin.dariz

Lachs mit Lauch-Sauerrahm

Aktualisiert: 18. März

Polenta, Blumenkohl-Püree, Spinat-Püree und Karotte


Lachs mit Lauch-Sauerrahm, Polenta, Blumenkohl-Püree, Spinat-Püree und Karotte

Zutatenliste (4 Personen)

Lauch-Sauerrahm

Den Lauch in schmale Ringe schneiden und in etwas Butter anbraten. Den Sauerrahm hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Flamme für 10 Minuten etwas einreduzieren lassen, sodass eine dickflüssige Konsistenz entsteht.


Lachsfilets

Die Lachsfilets auf der Hautseite scharf anbraten. Nach 2-3 Minuten die Hitze reduzieren und den Lachs weitere 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Danach einmal wenden und für 1-2 Minuten kurz braten.


Anrichten

Polentastreifen auf dem Teller verteilen. Jeweils 2-3 Tupfen vom Sellerie-Püree sowie Spinat-Püree auf den Teller spritzen. Die Karotte stehend dazu drapieren.

Das Lachsfilet mit der Hautseite nach unten auf den Teller legen und den Lauch-Sauerrahm darauf geben.

Beliebig mit Korall-Chips garnieren und servieren.


Mmmhhh...

Schmeckt sehr gut mit einem feinen Weißwein!




4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Macarons

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page