top of page

Cheesecake

Aktualisiert: 18. März

im Glas


Cheesecake im Glas

Zutatenliste (4 Personen)

Für die Füllung zunächst 2 Blätter Gelatine etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die weiße Schokolade in Stücke schneiden, mit 200 g Sahne in einen kleinen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Das Gemisch zu einer gebundenen Creme verrühren. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in der weißen Schokosahne auflösen. Die Schokosahne abkühlen lassen.

Den Frischkäse mit der restlichen Sahne gründlich glatt rühren. Die weiße Schokosahne durch ein Sieb in die Frischkäse-Sahne-Mischung gießen und zu einer glatten Creme rühren. Diese in eine Spritztüte füllen.

Ein Glas etwa zur Hälfte mit Cheesecake-Mousse befüllen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, sodass das Mousse steif wird.


Für das Passionsfrucht-Gelee die restliche Gelatine (3 Blätter) etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Den Maracuja-Saft und den Zucker bei mittlerer Temperatur im offenen Topf köcheln lassen, bis sich das Volumen etwa auf die Hälfte reduziert hat. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und im Saft auflösen. Den Saft durch ein Sieb gießen. Anschließend abkühlen lassen.

Die kalte Passionsfrucht-Flüssigkeit etwa 2 cm hoch auf die Mousse gießen und alles wiederum für 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.


Das fest gewordene Passionsfrucht-Gelee vollständig mit Schokoerde bedecken.


Mit der Spritztüte verschieden große Tupfen Meringue auf die Schokoerde spritzen und mit einem Brenner von einer Seite her abflämmen.


Zum Schluss 1 Haselnuss in Karamell neben die Tupfen legen.


Lasst euch das Dessert schmecken!


Gerne können noch verschiedene Früchte und andere Elemente auf ein Teller neben dem Glas platziert werden. Hier könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen.



8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page