top of page

Spitzpaprika

gegrillt und gehäutet



Spitzpaprika gegrillt und gehäutet

Zutaten (4 Personen)
  • 4 Spitzpaprika

  • etwas Olivenöl

  • etwas Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 225°C (Grillfunktion) aufheizen. Den Spitzpaprika längs halbieren und das Innenleben entfernen. Den Spitzpaprika mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nun auf der obersten Ebene in den Backofen schieben und für 15 Minuten grillen, bis die Paprikahaut schwarz ist.

Den Spitzpaprika rausnehmen, in eine Schüssel geben und den Deckel schließen. Nach 15 Minuten in der Schüssel kann die Haut ganz einfach abgezogen werden.

Den Spitzpaprika etwas salzen und pfeffern sowie mit Olivenöl bepinseln. Danach kann dieser direkt verspeist oder für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page