top of page

Rote-Bete-Gel

Aktualisiert: 18. März

als Würfel, Tupfen oder Streifen


Rote-Bete-Gel

Zutatenliste
  • 500 ml Rote-Bete-Saft

  • 50 ml Balsamico-Essig

  • etwas Salz unmd Pfeffer

  • ca. 1 TL Zucker

  • 2,5 g Agar-Agar

Den Rote-Bete-Saft in einem Topf bei mittlerer Temperatur um die Hälfte reduzieren. Den Balsamico-Essig hinzugießen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Saft nochmal bei mittlerer Temperatur um die Hälfte reduzieren. Das Agar-Agar hinzufügen, aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Eine flache Form (ca. 10x15cm) mit Klarsichtfolie auslegen, die Flüssigkeit dort einfüllen, sodass die Dicke ca. 1cm beträgt, und danach für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Danach in kleine Würfel von ca. 1x1x1cm schneiden oder alternativ mit einem Stabmixer pürieren und in einen Spritzbeutel oder eine Spritzflasche geben und damit Tupfen oder Streifen auf den Teller geben.

14 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page