top of page

Roquefort meets Physalis

Aktualisiert: 18. März

und Cranberries


Roquefort meets Physalis und Cranberries

Zutatenliste (8 Löffel)
  • 100 g Roquefort

  • 14 Physalis

  • 8 Cranberries

  • 4 Pekannüsse

  • etwas Schüttelbrot

  • etwas Honig

  • etwas Schnittlauch

Zubereitung

10 Physalis mit dem Mixer pürieren und einen Teelöffel davon jeweils auf den Löffel geben. Den Roquefort zerbröckeln und 3 kleine Stücke jeweils auf das Physalis-Püree legen.

Jeweils eine halbe Physalis, eine viertel Pekannuss und eine Cranberry darauf drapieren.

Das Schüttelbrot zerkleinern und 3 kleine Stücke dazulegen.

Einen kleinen Tropfen Honig darüber träufeln und 2 Schnittlauchspitzen oben drauf legen.


Das perfekte Amuse Gueule!



45 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page