top of page
  • Autorenbildarmin.dariz

Pochiertes Ei

Aktualisiert: 18. März

außen hart und innen ganz weich


Pochiertes Ei

Zutatenliste (4 Personen)
  • 4 Eier

  • 1 l Wasser

  • 1 EL Essig

Wasser mit Essig in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, sodass nur mehr ganz kleine Blasen entstehen. Eier einzeln in Tassen geben. Einen Strudel erzeugen und die Eier vorsichtig in die Essiglösung gleiten lassen. Nach 2-4 Minuten sind die Eier fertig.

Auf Küchentuch abtupfen. Gegebenenfalls vor dem Servieren in warmem Salzwasser aufbewahren.

5 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Macarons

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page