top of page

"Um die Häuser"-Dinner II

Aktualisiert: 20. Apr.

mit meinen Kumpels


Schön, dass wir alle wieder mal die Zeit gefunden haben, einen gemeinsamen Abend miteinander zu verbringen. Für meine Fußball-Kumpels habe ich wieder mal aufgekocht, und wir haben bei Speis und Trank einen lustigen Abend verbracht.



Das Menü

Auch dieses Mal gibt es wieder Fleisch, Fleisch, Fleisch.


Für die hungrigen Jungs habe ich wieder ein schönes Stück Rinderfilet vom Mittelstück eingekauft. Dieses gibt es als Vorspeise und im Hauptgang.



Die kalte Vorspeise

Für die Jungs gab's mal wieder Tatar vom Rind, diesmal aber optisch und geschmacklich in einer etwas anderen Variante: Das Tatar habe ich diesmal als Kreis-Ring auf dem Teller angerichtet und mit verschiedenen Zutaten wie z.B. Senfmayonnaise, Wachteleiern, Senfkörnern und dergleichen dekoriert.

Dazu reichte ich getoastetes Ciabatta-Brot.



Getrunken haben wir dazu einen Lagrein Riserva vom Thurnhof, von dem ich noch eine Magnum Flasche im Weinkühlschrank hatte.


Die warme Vorspeise

Als Nudelgericht servierte ich an diesem Abend Tortellini mit Steinpilzfüllung auf einer Kürbis-Creme mit Kräuterseitlingen und einem Karottenschaum.



Dazu haben wir einen Weißwein aus Apulien getrunken: den leckeren Cupa von der Kellerei "I Pastini".


Die Hauptspeise

Das Rind war wieder mal der Hauptdarsteller an diesem Abend. Ein schönes Filet vom Mittelstück wurde auf einem Sellerie-Püree serviert. Dazu gab es gedämpften und kurz angebratenen Rosenkohl, Topinambur-Chips, sowie eine feine Rinderjus.

Dekoriert habe ich das Gericht mit Krause-Petersilie, einer frittierten Lotuswurzel und mit etwas Zitronensalz-Kristallen.



Getrunken haben wir den Rotwein, den wir schon für die Vorspeise aufgemacht hatten, den Lagrein Riserva vom Thurnhof.


Der Nachtisch

Als Nachspeise gab es den italienischen Klassiker schlechthin: Ein Tiramisù, begleitet von einem Espresso-Martini, waren der krönende Abschluss dieses Dinners.



Der Ausklang

Danach haben wir noch das eine oder andere Gläschen getrunken und einen totales Chaos hinterlassen.



Immer wieder gerne, meine lieben Freunde!

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Komentar

Dinilai 0 dari 5 bintang.
Belum ada penilaian

Tambahkan penilaian
bottom of page