top of page
  • Autorenbildarmin.dariz

Petersilien-Crème fraîche

Aktualisiert: 18. März

aus dem Sahnespender


Petersilien-Crème fraîche

Zutatenliste
  • 150 g Naturjoghurt (ohne Zucker)

  • 150 g Topfen (Quark)

  • 100 g Schmand

  • 100 ml Milch

  • 1 EL Zitronensaft

  • 100 ml Rapsöl

  • 1 Bund Petersilie (gerne auch gemischte Kräuter wie Dille, Kresse, Basilikum…)

Für das Kräuteröl die Stiele der Kräuter grob schneiden und zwischen den Händen reiben, anschließend in einen 0,5 l Sahnespender geben und mit 100 ml Rapsöl auffüllen. Flasche verschließen und eine Gaskapsel aufdrehen, bis ein Zischen zu hören ist. Gut schütteln und für mind. eine Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen. Durch das Aromatisieren des Öls bleibt das Aroma der Kräuter besser erhalten als beim gemeinsamen Durchmixen.

Danach die Flasche durch Drücken des Hebels rasch entlüften und das fertige Kräuteröl mit den restlichen Zutaten vermischen. Die Masse anschließend durch einen Sieb in den Sahnespender geben und eine Gaspatrone aufschrauben. 8 bis 10 Mal schütteln und im Kühlschrank aufbewahren.

1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Macarons

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page